27 Juli 2016

Nivea Seiden-Mousse Pflegedusche

Von Nivea gibt es im Bereich der Pflegeduschen seit Mai etwas Neues: 3 verschiedene Varianten der Seiden-Mousse Pflegedusche - der erste Duschschaum von Nivea. Durch den Blogger-Newsletter von Rossmann durfte ich die Variante "creme care" testen - vielen Dank! Auch wenn Duschschaeume keine Innovation sind, hat mir diese von Nivea im Gegensatz zu vielen anderen, die ich bisher getestet habe, sehr gut gefallen. Warum genau, erfahrt ihr im heutigen Blogpost.



Die seidigste Pflegedusche von NIVEA
"Die neuen NIVEA Seiden-Mousse Pflegeduschen vereinen milde Reinigung mit seidiger Pflege und verwöhnen die Haut mit der einzigartigen Formel mit Seidenextrakten. Die weiche und milde Textur der #SeidenDusche pflegt und reinigt die Haut besonders sanft. So sorgt es für einzigartige Pflege und einen verwöhnenden Duschmoment." Quelle

Das Versprechen dieser Seiden-Mousse Pflegedusche klingt aehnlich wie bei vielen anderen Duschschaeumen auch. Dementsprechend neugierig war ich, denn ich hatte bei manch anderen das Gefuehl, dass sie zwar schoen riechen, aber nicht ausreichend reinigen. Ich konnte es kaum erwarten, praktisch zu testen!

Die Anwendung dieses Produkt ist kinderleicht: zuerst die Flasche ordentlich schuetteln. Dabei sollte  man beachten, dass die Flasche gut fest gehalten wird, denn die Pflegedusche ist erstaunlicher Weise sehr schwer! Nach dem Schuetteln einfach auf den Spenderknopf druecken und schon kommt das aufgeschaeumte Duschmousse heraus. Mir fiel direkt der herrliche, sanfte (und typische) Nivea-Duft auf - ich liebe diesen Duft! Das besonders Tolle bei den drei verschiedenen Seiden-Mousse ist, dass sich am Deckel ein Art "Duft-Etikett" befindet, welcher den tatsaechlichen Duft verstroemt, wenn man daran reibt. Finde ich wirklich klasse, da ich schon vermehrt mitbekommen habe, dass manche den typischen Nivea-Duft als zu intensiv wahrnehmen.

Als ich mir die Inhaltsstoffe ansah und im Internet analysierte, fiel mir auf, dass Nivea bei ihren drei Duschschaeumen auf Parabene, Silikon-, Paraffin- oder Mineraloele verzichtet. Das finde ich gut! Sie sollen aufgrund ihrer milden Inhaltsstoffen fuer alle Hauttypen geeignet sein, was fuer mich sehr wichtig, da meine Haut eher komplizierter ist. Das Nivea Seiden-Mousse Pflegedusche kostet ca. 2,49e und enthaelt 200ml.

Mein Fazit
Ich mag die neue Pflegedusche von Nivea sehr gerne. Die Flasche liegt gut in der Hand, der Druckspender laesst sich leicht druecken und es kommt nicht zu viel Produkt heraus. Der Duft ist "typisch Nivea", riecht nicht zu intensiv aber sehr angenehm. Meine Haut fuehlt sich, im Gegensatz zu manch anderen Duschschaeumen, gereinigt und gepflegt an. Auch wenn solche Duschschaeume an sich keine Neuheit fuer mich ist, wuerde ich mir dieses von Nivea nachkaufen.